Castello del Trebbio De Pazzi 2016 (0,75l)

Castello del Trebbio De Pazzi 2016 (0,75l)

Castello del Trebbio Artikelnummer: VM080381

€21,55

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten


€28,73 pro l

Wieder Verfügbar

Kostenloser Versand
Ab einen Bruttowarenwert von 80,- Euro

Kostenlose Abholung
Direkt im Lager in Eltville am Rhein
Abholung innerhalb 1 Stunde

Kostenlose Telefonberatung
Mo - Fr 09:00 bis 17:00 Uhr
Tel: 06129 4999990

Der aus der Rebsorte Sangiovese, Syrah und Merlot hergestellt in der Region Toskana ist ein Rotwein der vollmundig und komplex schmeckt. Nach leichtem Pressen der Trauben werden die Trauben mit einheimischen Hefen fermentiert. Ca. 20% der Sangiovese Fermente in Terrakotta Amphoren. Die beiden anderen Reben und die verbleibende Menge Sangiovese gären in Stahl. Die Mazeration dauert ca. 25 Tage. Die malolaktische Fermentation erfolgt in denselben Behältern. Sangiovese reift 18 Montage in Tonneaux der zweiten Passage. Syrah und Merlot reifen 18 Monate in Barriques mit zweiter Passage. Nach dem Zusammenführen wird die Flasche 12 Monate lang weiter verfeinert. In der Nase finden wir Geruchsnoten von Sauerkirschen und Marmelade von kleinen roten Früchten und einen Touch von süßen Gewürzen. Im Gaumen ist er warm, einhüllend und hat einen sehr langen und angenehmen Abgang. Er passt ideal zu Käse mittleren Alters und Wild. Ein Rubinroter Wein im Glas.

Rebsorten: Sangiovese 60%, Syrah 20% und Merlot 20%

Der Vertrag bei Alkoholischen-Produkten kommt nur ab 18 Jahren zustande, per DHL wird bei Lieferung eine Alterssichtprüfung durchgeführt und nur ab 18 Jahren zugestellt.

Hersteller

Hersteller: Castello del Trebbio

Castello del Trebbio

1968 kaufte die Familie Baj Macario das Schloss („Castello“) sowie das umliegende Land und verwandelte ein Zeugnis der Geschichte in den blühenden Wein- und Landwirtschaftsbetrieb von heute.

Wenn es stimmt, dass es die Menschen sind, die etwas bewegen, dann haben Anna Baj Macario und ihr Mann Stefano Casadei das mit Sicherheit in den letzten dreißig Jahren für das Landgut Castello del Trebbio getan.

Sie hatten Träume, die zu Plänen wurden, welche heute unter dem Namen Famiglia Casadei anfangen, Form anzunehmen. Hierbei handelt es sich um eine Unternehmensgruppe, die gemäß den Prinzipien der Biointegrale® -Nachhaltigkeit arbeitet, zu deren Mitgliedern neben den Landgütern Olianas und Casadei auch das Castello del Trebbio gehört.

Gemeinsam ist es ihnen gelungen, ein echtes und authentisches Unternehmen aufzubauen, das anfangs nur Wein und Olivenöl herstellte, inzwischen aber das eigene Angebot um das Lebensmittelsortiment I Puri und die Kosmetikprodukte der Linie I Naturali erweitert hat.

Das Unternehmen stellt seine Exzellenz bei der Herstellung des Chianti Rufina DOCG, dem besten Repräsentanten des Gebiets, und des nativen Olivenöls extra (Olio Extra Vergine di Oliva) unter Beweis.

Heute ist die gesamte Produktionskette beim Castello del Trebbio zu finden. Dabei achtet das Unternehmen stets auf die Umwelt und wendet Biointegrale® -Verfahren an. Dieses nachhaltige Projekt kommt in der Landwirtschaft durch biodynamische Verfahren, im Energiebereich durch die Nutzung von erneuerbaren Energien und in der Architektur durch die konservierende Restaurierung von Immobilien zur Geltung.